ELO OCR

Die Aufgabe von ELO OCR ist das Analysieren und Umwandeln von Grafikinformationen in Textinformationen.

Mit ELO OCR ist es dem Anwender möglich, Textinformationen aus Bilddateien (tiff, pdf, jpg usw.) zu gewinnen. Wird ein Dokument eingescannt, wie z.B. eine Rechnung, eine Bestellung oder ein Lieferschein, so liest das OCR die benötigten Informationen wie Kundennummer, Adresse, Beträge usw. aus und übernimmt diese automatisch in die Verschlagwortung.

Arbeitet ein Unternehmen mit standardisierten Formularen (Bestellungen, Verträge, Rechnungen, Lieferscheine), so kann durch ELO OCR eine nahezu automatische Ablage mit Verschlagwortung durchgeführt werden. Ein weiterer großer Vorteil von ELO OCR ist die Volltextsuche in TIFF-Dokumenten. Dadurch kann in eingescannten Dokumenten über den ganzen Dokumenteninhalt gesucht werden und nicht nur in der Verschlagwortungsmaske. Eine gezielte und schnelle Suche ist damit gewährleistet.