IndependenceKey für umfassende Datensicherheit

Der IndependenceKey von Quantec bietet als Weltneuheit außergewöhnliche Datensicherheit und perfekten Schutz vor Industriespionage. IndependenceKey eignet sich für alle Personen, die mit sensiblen digitalen Daten umgehen und trotz hoher Sicherheit nicht auf den gewohnten Comfort beim Umgang mit den Daten verzichten wollen. Immer, wenn vertrauliche Daten ausgetauscht oder im Netz oder gar in der Cloud abgelegt werden müssen, stellt IndependenceKey optimale Datensicherheit zur Verfügung. IndependenceKey ist ein innovatives Projekt, das die Art, wie Sie im Internet, in der Cloud oder beim sonstigen Austausch sensibler Daten arbeiten, grundsätzlich verändert. Es gibt fortan keine Gefahr mehr, Daten unbeabsichtigt preiszugeben oder zu verlieren. Auch Datendiebstahl ist fortan unmöglich, die gestohlenen Daten sind für den Dieb ohne Ihren IndependenceKey und Ihr Masterpasswort nicht verwertbar.

images/kj-n/IndependenceKeyVideo.jpg

Cloud-Speicher fördert DatendiebstahlDolor Sit Amet

images/kj-n/IndependenceKeyControlPanel1.jpg

Sie können Ihre Daten in der Cloud speichern und absolut sicher sein, dass niemand (auch nicht der Cloud Service Provider) außer Ihnen selbst Zugriff auf Ihre Daten hat. Extrem schnelle Cloud-Nutzung (egal welche Cloud) dank dynamischem Blockverschlüsselungsalgorithmus mit der Fähigkeit, jede verschlüsselte Datei jeder Zeit zuaktualisieren, sobald Verbindung zur Cloud besteht. Das bedeutet, dass IndependenceKey nur das synchronisiert, was Sie auch wirklich verändern. Jeder Kryptographieschlüssel wird innerhalb der IndependenceKey Hardware erzeugt und verlässt niemals das Gerät selbst, gelangt also auf keinen Computer. Sie können Dropbox, Google Drive, Microsoft Skydirve, Wuala, KJ-NetworX Sky-Storage, KJ-NetworX Sky-Backup oder was immer Sie möchten nutzen, ohne sich die geringsten Sorgen machen zu müssen. Ihre Daten sind vollständig durch IndependenceKey geschützt. Sie können jegliche Art von Daten in der Cloud mit allen teilen, denen Sie die Daten zur Verfügung stellen möchten. Das Teilen der Daten mit anderen Nutzern ist sehr einfach und vollständig in unterstützte Betriebssysteme integriert (z.B. Windows Explorer).

Daten sicher teilenDolor Sit Amet

ASie benötigen keine langsamen oder komplizierten VPN oder SSL Verbindungen mehr. Sie können sicheren Datenaustausch mit jeglicher Form von Daten und jeglichen Informationen mit Ihren Mitarbeitern, Kunden, Zulieferern usw. etablieren. Sie können sehr einfach eigene, private und vollständig geschützte Netzwerke erstellen. Schnelle und sofortige Zuordung mit anderen IndependenceKey-Benutzern, sowohl physikalisch als auch mittels Standard-Internetverbindung.

images/kj-n/IndependenceKeyPhysical.gif
images/kj-n/IndependenceKeyRemote.gif

Verschlüsselte Telefonie (VoIP) zur Verhinderung von WirtschaftsspionageDolor Sit Amet

images/kj-n/IndependenceKey_safe-voip.jpg

Sie entscheiden wer mit Ihnen sprechen und Ihre Telefonate hören wird. Benutzen Sie einfach ein Standard-USB-Headset am USB-Port Ihres IndependenceKeys, wählen Sie den Gesprächspartner im IndependeneKey-Menü aus und starten Sie die Telefonverbindung. Einfach zu bedienen, sicherere Telefonie als jemals zuvor.
Die Audioverbindung wird abgegriffen, digitalisiert, comprimiert und verschlüsselt innerhalb Ihres IndependeceKeys, alles in Echtzeit, 100% hardwarebeschleunigt. Jedes Datenpaket wird mit einem einmaligen Sitzungschlüssel verschlüsselt, der Ihren IndependenceKey niemals verlässt. Ihr Computer dient nur noch als Router für die Datenpakete auf dem Weg zum Ziel und umgekehrt. Das Paket wird erst im IndependenceKey des Empfängers entschlüsselt und ist deshalb unter keinen Umständen außerhalb des IndependenceKeys unverschlüsselt vorhanden.

Revolutionäres Sicherheitskonzept mit der Security CapDolor Sit Amet

images/kj-n/IndependenceKey2.jpg

Was ist die Sicherheitskappe (Security Cap)? Die Sicherheitskappe ermöglicht die Wiederherstellung aller Benutzerinformationen und Verschlüsselungsinformationen für den Fall des Verlustes Ihres IndependenceKeys und schützt Sie auch gegen das Vergessen Ihres Masterpasswortes. Sie brauchen keinen Dienstleister oder Service Provider, der Ihnen hilft, Ihre Daten wiederzuholen. Niemand braucht eine Kopie Ihrer Daten vorrätig zu halten, Sie brauchen keinen weiteren Passwortmanager für den Fall der Fälle. Alles liegt in Ihren Händen, einfach, schnell und sicher! Security Cap ist ein Aufsatz für Ihren IndependenceKey, der mit einem Kryptographiechip ausgestattet ist, der konzeptionell als Backup Ihres IndependenceKeys arbeitet. Die Kappe ist 1:1 gebunden an Ihren IndependenceKey und kann unter keinen Umständen mit anderen Keys benutzt werden.

Die wichtigsten Produktmerkmale

Die beste und sicherste Lösung für Cloud-Nutzer!

Schnell und einfach zu nutzende Lösung, bei der Sie Ihre Gewohnheiten nicht ändern müssen. Benutzer können die verschlüsselten Daten schnell und sicher speichern und teilen. Somit ist die Cloud jetzt auch endlich ein sicherer Speicherplatz.

images/kj-n/IndependenceKey_Disks.jpg

Intelligentes Bandbreiten-Management!

IndependenceKey schützt die Daten über eine AES 256 Hardware mit variabler Block-Verschlüsselung. Die Daten werden nur dann verschlüsselt und synchronisiert, wenn sie auch verändert wurden. So wird die Cloud-Nutzung schnell, einfach und sicher.

TPM Chip und eine hardwarebasierende High-Speed AES 256 Verschlüsselungs-Engine!

IndependenceKey verschlüsselt mit einem kryptografischen und einer AES 256 Hardware Engine.

Die eindeutigen, kryptografischen Schlüssel verlassen nie das Gerät.

Die kryptografischen Schlüssel werden individuell erstellt und verlassen niemals das Gerät, auch dann nicht, wenn Daten mit Kollegen, Kunden, Lieferanten oder Freunden geteilt werden.

Das schnellste Verschlüsselungsgerät der Welt

Das erste portable Verschlüsselungsgerät, das seine Echtzeitgeschwindigkeit von 100Mbps überschreitet.

Erstellt verschlüsselte Dateien oder ganze Festplatten ohne unverschlüsselte Kopien

Große Dateien und ganze Festplatten lassen sich problemlos verschlüsseln. Der Benutzer kann in Echtzeit mit den verschlüsselten Daten arbeiten. Jede Änderung an den Dateien wird automatisch und sofort verschlüsselt.

images/kj-n/IndependenceKey_Files.jpg

Persönliche Daten werden mit dem Passwort Manager geschützt.

Alle persönlichen Daten (Zugangs-ID und Passwörter für e-Mail, Server, Arbeitsplätze, Home Banking, etc.) lassen sich in dem IndependenceKey Password Manager speichern und schützen. Ein Hardware Backup dieser Daten wird im Security Cap gespeichert.

Das weltweit einzige Gerät mit integriertem Hardware Backup: Dem Security Cap!

Alle Daten und Backups sind Dank des Security Cap unter der alleinigen Kontrolle des Gerätebesitzers, der 1:1 dem IndependenceKey zugeordnet ist.

images/kj-n/IndependenceKey_Backup.jpg

Ohne Berechtigung des Benutzers kein Zugriff auf die Daten

Selbst Quantec hat kein Zugriff auf die Daten. Nur der Besitzer des IndependenceKey kann auf die Daten zugreifen.

Dateien sicher teilen – Mit “Crypt & Share” wann und mit wem Sie möchten

Das weltweit einige Gerät, dass den Austausch Hardware-verschlüsselter Daten jeglicher Art und Größe mit anderen IndependenceKey Benutzern ermöglicht!

Solide, kompakt und sicherheitsorientriert

Klein, solide, kompakt und mit einer speziellen Authentifizierung und einem TPM (Trusted Platform Module) Anti-Cloning Chip ausgestattet. Das einzige kryptografische Gerät mit USB-Host-Port für unterschiedliche Verwendung! Mit einem einfachen Drag & Drop kann der Inhalt der über den USB-Port angebundenen Hardware verschlüsselt werden.

images/kj-n/IndependenceKey3.jpg

Extrem Flexibel

An den IndependenceKey können auch USB Headsets für sichere VoIP Anrufe oder andere USB-Geräte wie Tastaturen angebunden werden. So kann der IndependenceKey auch ohne PC entsperrt werden.

Swiss MadeDolor Sit Amet

images/kj-n/SwissMade.jpg

Aus der Schweiz? Na und? Schon als in den 90er Jahren die ISDN-Technologie europaweit Einzug hielt, hat der damals führende Schweizer ISDN-Telefonhersteller ASCOM eine eigene Firmware für die in der Schweiz verkauften Geräte angeboten. Auf Rückfrage erklärte damals die Firma ASCOM, dass die schweizer Firmware keine Hintertür für Abhöraktionen enthält - zumindest keine, die den Zwängen der EU und NATO Partner entspricht. Eine offizielle Bestätigung dieser Aussage hat es aber nie gegeben. Die schweizer Firmware liess sich aber auch nur in der Schweiz einspielen und nirgendwo sonst. Man musste das Telefon mit in die Schweiz nehmen und dort über die Telefonleitung aktualisieren, um die sichere Firmware zu beziehen. Überlegen Sie, was das für Technologien bedeutet, die in der EU oder in NATO Staaten entwickelt werden...

Hardware Verschlüsselung

Dedizierter Trusted Platform Module (TPM) Chip für Hardware-Anticloning, Authentifizierung, digitale Signatur, einzigartig hohe Qualität, sichere Schlüsselgeneration und sicheren Schlüsselaustausch.

Physikalisch geschützt mit einer aktiven Abschirmung über die gesamte Oberfläche des verschlüsselten Speicherbereichs und schützt somit die internen Taktgeber vor Spannungspitzen und Störimpulsen. Ebenfalls werden Spannungsänderungen identifiziert, um jegliche „Low-Level-Angriffe“ auf den Chip zu verhindern.

Echtzeit NIST 800-38A Hochleistungs-Hardware-Entschlüsselungs-Engine.

Quantec AES 256 adaptive Blockcode Fenster-Engine für schnellere Aktualisierung großer Dateien, verändert nur was benötigt wird, ohne Beeinträchtigung der Dateiverschlüsselungsstruktur und Sicherheit.

Schnellstes tragbares Gerät mit Echtzeit-Gesamtverschlüsselungsdurchsatz für Anwendungen von bis zu 100 Mbps (150-160 Mbps ind er nächsten Generation), ermöglicht Hochgeschwindigkeits-Verschlüsselungsanwendungen, Verschlüsselung, Signierung und Prüfung von sehr großen Datenmengen, Schutz von größeren hochauflösenden Audio/Video-Streams, verschlüsselte Echtzeit Audio-/Video-HD-Streams sowie VoIP-Streams.

images/kj-n/IndependenceKey1.jpg

SYSTEM Funktionen:

Low-Level-System-Treiber für Microsoft Windows-Betriebssystem (XP SP3 bis Windows 7 mit 32 und 64 Bit, Windows 8 und Windows 8.1). Der IndependenceKey ver- und entschlüsselt mit diesem Systemtreiber auf Kernel-Ebene jede Art von Daten, die auf dem Speicher des Systems von einer Applikation gelesen oder geschrieben wird. Dies geschieht 100% anwendungsunabhängig und ist in der Arbeitsweise identisch zu Verschlüsselungen auf Partitions- oder Festplattenebene.

Mit einem einfachen Doppelklick öffnet, aktualisiert oder speichert man jeden Datentyp mit seiner eigenen Standardanwendung: Die Anwendungen funktionieren wie gewohnt. Weder Applikation noch Arbeitsweisen müssen angepasst werden.

Zuweisen und Teilen: Anwender müssen ein Passwort oder einen Verschlüsselungs-Key nicht länger miteinander „teilen“! Alles geschieht intern – auch die Ver- und Entschlüsselung; die Schlüssel verlassen nie das Gerät.

Auf dem lokalen System werden niemals unverschlüsselte (lesbare) Kopien einer Datei kopiert (kein „Temp“-Verzeichnis und keine Datei), während der Benutzer mit der zugehörigen Anwendung auf sie zugreift. Im Speicher des IndependenceKey werden alle Aktionen in Echtzeit durchgeführt. „Temporäre Daten“ (z.B. Microsoft Word ~xxx.tmp-Dateien) werden ebenfalls innerhalb verschlüsselter Speicherbereiche verwaltet. Auf dem lokalen Host bzw. Rechner werden keine Spuren hinterlassen.

Verschlüsselte Low-Level-Erstellung virtueller Festplatten mit Echtzeit-Verschlüsselung jedes einzelnen Clusters (ähnlich wie Truecrypt, jedoch mit hardwarebeschleunigter Verschlüsselung in High-Speed). Der Vorteil der dadurch entsteht ist, dass damit auch große Disk-Images differenziell auf Cloud-Speicher Dritter (sowie natürlich auch auf Fileserver des Unternehmens) geladen werden können. Dies gelingt dank Quantecs adaptivem AES 256 Block Chiphering-Algorithmus. Dadurch werden die Datenverfügbarkeit und Replikationen optimiert (z.B. Backups) und gleichzeitig die Bandbreite, die für den Upload nötig ist, minimiert, während die Datensicherheit gewährleistet werden kann. In naher Zukunft wird der IndependenceKey die Verschlüsselung des gesamten Festplattenvolumens und Partitionen von Byte $0000…bis Byte $FFFF… unterstützen, einschließlich des MBR (Master Boot Record), der Partitions- und Dateizuordnungstabellen.

Weitere Hardwareeigenschaften:

Die aktuellste Generation der energieeffizienten ARM9 Cortex A8 MPU (Mobile Power Unit) mit Neon Gleitkomma Co-Prozessor.

Zwei 2.0 High-Speed-USB-Ports: ein Geräteport und ein Hostport zum direkten Verbinden von Standard-USB-Keys, USB-Keyboards, USB-Headsets und zahlreichen weiteren USB-Geräten mit dem IndependenceKey.

Kleiner Formfaktor: nur 45 x 26 x 14 mm für minimale Stromaufnahme: Der IndependenceKey wird durch einen Standard USB-Port (bis zu 500 mA), einschließlich angeschlossenen USB-Flash Key, USB-Festplatten, USB-Headset etc. mit Strom versorgt.

Vollständig zertifiziert für CE EN 55022, EN 61000-4-2, EN 61000-4-3, EN 61000-4-3, EN 61000-4-6. FCC 15 SUB-PART B CLASS B.

Der IndependenceKey besteht aus Zamak (Zink, Aluminium, Magnesium, Kupfer) und erhält eine besondere nickelfreie PVD-Oberflächenbehandlung. Er ist resistent gegen Verschleiß, Reibung, Korrosion, Wetter (Salznebel, UV-Strahlen etc.), und auch beständig gegenüber Alkali, Lösungsmittel und Säuren (häusliche und gewerbliche)

Hardware Security compliance:

NIST-800-22-zertifizierter Zufallsgenerator

TPM-Plattform SHA-256, OTP und verschlüsselter Schlüsselspeicher

Konform zu FIPS 180-2, 198-1

Garantierte Hardware-geschützte einzigartige 72-Bit-Seriennummer

Hardware-Anticloning-Schutz, sichere Boot-Validierung, sicherer Schlüsselaustausch, authentifizierter und verschlüsselte Netzwerkkommunikation

Echtzeit NIST 800-38A High Performance-Hardware-Encryption-Engine

Quantec AES 256 adaptive Blockverschlüsselung für differnziell veschlüsselte Daten

NIST Special Publication 800-38A, Empfehlung für Block Cipher Operations-Modi

Empfohlene NIST-Modi:

Galois/Counter-Mode of Operation (GCM authentifizierte Verschlüsselung)

Counter mit CBC-MAC (CCM) – AES-Modus

Standard für kryptografischen Schutz von Daten- und Block-baseirten Speichergeräten

AES im f8-Modus nach RFC3711: Secure Real Time Transport Prootcol (SRTP)

AES-ICM-Modus (RFC 3711, The Secure Real Time Transport Protocol (SRTP), 4.1 1)

SHA Hardware-beschleunigtes Security-Modul

SHA-1-Algorithmus in Übereinstimmung mit dem FIPS 180-1-Standard

SHA-2 (SHA 224, SHA 256, SHA 384, SHA 512)

FISP PUB 198-1 H-MAC Hardware-Berechnung

Hochsicherer Bootloader mit eingebettetem hardwareverschlüsseltem und digital signiertem First und Second Level Bootloader mit fester Hauptapplikation

Weiterführende Informationen: IndependenceKey Broschüre (englisch) IndependenceKey Datenblatt